zur Startseite

Facebook Facebook



Preisträger der Dr. Bruno Kreisky Stiftung für Verdienste um die Menschenrechte (1991)

Michael Genner, Obmann von Asyl in Not, ist Preisträger der Österreichischen Liga für Menschenrechte (2011) für besonders couragierte Verdienste zur Umsetzung des Menschenrechts auf Asyl.


Adresse:
Währinger Straße 59/2/1
1090 Wien

Beratungszeiten:
Mo. von 9 bis 15 Uhr

Telefonische Auskünfte:
Mo. bis Do.
von 10 bis 12 Uhr

 

zur Sitemap

Spendenkonto:
IBAN: AT293200000005943139 - BIC: RLNWATWW
Suche starten Online Spenden Asyl in Not RSS-Feed

Bleiberecht: Konferenz

Druckansicht öffnen

Freitag 20.6., 13-17 Uhr, Albert Schweitzer Haus
Asyl in Not unterstützt den folgenden Aufruf von SOS Mitmensch:

Open Space Konferenz – Call for activities


Am Freitag, den 20. Juni, richtet SOS Mitmensch eine Bleiberechts-Open-Space-Konferenz aus. Ziel ist die Vorbereitung von Aktivitäten für den Tag des Bleiberechts am 10. Oktober 2008. Ort ist das Albert-Schweitzer-Haus in der Schwarzspanierstraße 13, 1090 Wien. Dauer: 13-17 Uhr.
 
Am Freitag, den 10. Oktober 2008, findet der landesweite Tag des Bleiberechts statt. Dies ist das Ergebnis einer Bleiberechtskonferenz in Linz. 250 Interessierte, Betroffene und VertreterInnen von Initiativen hatten an dieser ersten Vernetzungskonferenz teilgenommen und sich die Durchsetzung einer Bleiberechtsregelung vorgenommen.
 
SOS Mitmensch ruft nun alle Interessierten auf, Aktivitäten für den 10. Oktober zu planen, damit möglichst viele Stimmen für ein Bleiberecht eintreten.
 
Ablauf der Open Space-Konferenz am 20. Juni:
 
Die Konferenz funktioniert wie eine Ideenbörse. Zu Beginn können TeilnehmerInnen Anliegen vorstellen, die sie bearbeiten wollen: Entweder konkrete Vorhaben, oder Dinge die einfach diskutiert werden sollen. Wer ein Anliegen vorstellt, leitet die Bearbeitung im Arbeitskreis im Anschluß. Die anderen TeilnehmerInnen können sich dem Arbeitskreis ihrer Wahl anschließen und auch wechseln.
 
Im Anschluß präsentieren die Gruppen ihre Vorhaben, um anderen Interessierten die Beteiligung zu ermöglichen.
 
Kontakt: phs@sosmitmensch.at oder 0664 – 450 59 60
 
 
Asyl in Not wird sich an dieser Konferenz beteiligen und bittet um zahlreiches Erscheinen.
 
Aus unserer Sicht gibt es kurz- und langfristige Ziele:
 
1.) Platter will Arigona und ihre Mutter abschieben lassen. Gleich nach Schulschluß! Das müssen wir verhindern. Dazu bedarf es massiven Drucks.
 
2.) Der Verfassungsgerichtshof denkt über die Einrichtung eines rechtsstaatlichen Bleiberechtsverfahrens anstelle des derzeitigen Gnadenrechts nach. Dieses Vorhaben darf nicht verwässert werden.   
 
3.) Der Bleiberechtstag im Oktober soll eine machtvolle Kundgebung des demokratischen Österreich werden. Dazu bedarf es großer, gemeinsamer Anstrengungen. Packen wir’s an!
 
Asyl in Not
1090 Wien, Währingerstraße 59
Tel. 408 42 10-15, 0676 – 63 64 371
 
Spendenkonto:
Raiffeisen, Kontonummer 5.943.139, Asyl in Not
 
 
Weitere Termine:
 
Flüchtlingsfest,
Samstag 28. Juni, 10-22 Uhr
organisiert vom Verein „der Schmetterling“,
unterstützt von Asyl in Not, Ute Bock und den Grünen
dieses Jahr am ASKÖ-Platz Schmelz, 1150 Wien, Auf der Schmelz 10.
 
 
20 Jahre Jura Soyfer-Gesellschaft
„So ist die Zeit, so ist die Welt“
Montag, 30. Juni 2008, 19-21.30 Uhr
Volkshochschule Brigittenau, 1200 Wien, Raffaelgasse 11-13.
Im Zentrum steht das „Vagabundenlied“ von Jura Soyfer in 30 Sprachen. MigrantInnen aus vielen Ländern sind beteiligt.
 
 
Asylcafé
Soziotheatrales Pilotprojekt der FLEISCHEREI
Samstag, 5. Juli, 21 Uhr, FLEISCHEREI, Kirchengasse 44, 1070 Wien.
Facebook Plugin laden
spacer
PfeilZum Jahreswechsel
PfeilAus der Sicht des Kassiers:
PfeilRassistischer Überfall in der U-Bahn
PfeilJahresrückblick 2008
PfeilPolnisches Gesundheitswesen
PfeilDas ist "Dublin" !
PfeilTag der Menschenrechte
PfeilEU-Kommission: Verbesserungen?
PfeilGPA-djp-Jugend fordert: BLEIBERECHT !
PfeilBuchbesprechung
PfeilAusschreibung
PfeilNichts Neues
Pfeil"AUF DER FLUCHT"
PfeilNovembergedanken
PfeilVöcklabruck: Ärzte verhinderten Abschiebung schwer kranker Tschetschenin
PfeilMichael Genner - 60 Jahre
PfeilAus unserer Arbeit (3)
PfeilAus unserer Arbeit (2)
PfeilAus unserer Arbeit
PfeilAsyl in Not feiert!
PfeilHaiders Tod
PfeilBLEIBERECHTSTAG
PfeilNach der Wahl
PfeilZur Wahl
PfeilFolteropfer abgeschoben !
PfeilKunstAsyl:
PfeilAktion Notruf Asyl
PfeilSolidarität mit Ute Bock!
PfeilBleiberecht - jetzt !
PfeilBleiberecht !
PfeilBleiberecht - für wen?
PfeilKorrektur:
PfeilALARM !
PfeilMenschen, denen wir helfen konnten (3)
PfeilMenschen, denen wir helfen konnten (2)
PfeilMenschen, denen wir helfen konnten (1)
PfeilUBAS: Verwahrlosung der Judikatur
PfeilArme Tiroler!
PfeilHalbjahresbilanz
PfeilAsyl in Not zum Weltflüchtlingstag (20. Juni)
PfeilVerhetzung
PfeilBrand im Asylwerberheim:
PfeilPlatter und der ÖAMTC
PfeilKunstauktionen
PfeilPlatters Uhr
PfeilAsylgerichtshof: COLD CASE
PfeilWir Achtundsechziger (letzte Folge)
PfeilWir Achtundsechziger (Teil vier)
PfeilProkop-Prozeß: Urteil bestätigt
PfeilFolter und Deportation
PfeilWir Achtundsechziger, Teil 3
PfeilErster Mai 2008
PfeilMai `68, zweiter Teil
PfeilWir Achtundsechziger
PfeilAus der Arbeit unseres Teams
PfeilLeseempfehlung:
PfeilArbeitssuche
PfeilSteiermark: Schubhaft abschaffen!
PfeilEmail-Aktion Bleiberecht jetzt !
PfeilGesamtösterreichische Kampagne
PfeilNie wieder! Darum:
PfeilAufkleber "NIE WIEDER! darum NEU WÄHLEN" und "Schubhaft ist Folter"
PfeilDie Aufrechten
PfeilVor siebzig Jahren
PfeilLeseempfehlung:
PfeilKreuzweg der Flüchtlinge
PfeilGedenkjahr 2008
PfeilEs wird weiter verhaftet!
PfeilAsyl in Not veröffentlicht brisantes Protokoll der Fremdenpolizei
PfeilVon Hessen lernen: Schubhaft-Platter muß weg
PfeilHetzjagd auf Tschetschenen in Kärnten:
PfeilSchubhaft ist Folter! Demonstration und Kundgebung: 26.01.2008 in Bludenz
PfeilWieder einmal brodelt der Sumpf

 
Asyl in Not
Asyl in Not

Asyl in Not, Währingerstraße 59, A-1090 Wien