zur Startseite

Facebook Facebook



Preisträger der Dr. Bruno Kreisky Stiftung für Verdienste um die Menschenrechte (1991)

Michael Genner, Obmann von Asyl in Not, ist Preisträger der Österreichischen Liga für Menschenrechte (2011) für besonders couragierte Verdienste zur Umsetzung des Menschenrechts auf Asyl.


Adresse:
Währinger Straße 59/2/1
1090 Wien

Beratungszeiten:
Mo. von 9 bis 15 Uhr

Telefonische Auskünfte:
Mo. bis Fr. von 10 bis 12 Uhr

 

zur Sitemap

Spendenkonto:
IBAN: AT293200000005943139 - BIC: RLNWATWW
Suche starten Online Spenden Asyl in Not RSS-Feed

Bestellungen an
office@asyl-in-not.org
Michael Genner / buchcover_michael / Zum Vergrößern auf das Bild klicken

 


70 Jahre Michael Genner…


Montag abend, 10. Dezember 2018, im WUK

mit Harri Stojka Hot Trio, Wiener Tschuschenkapelle und Jelena Popržan

Am 10.12.1948 verabschiedete die Generalversammlung der Vereinten Nationen die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte. Ein historischer Meilenstein, denn erstmals in der Geschichte der Menschheit verständigten sich die damals 56 UN-Mitgliedsstaaten auf Rechte, die für alle Menschen gelten. Wir von Asyl in Not wollen diesen Tag hochhalten. Außerdem wollen wir unserem Obmann Michael Genner zum 70. Geburtstag gratulieren und ihm für seinen lebenslangen Einsatz für die Menschenrechte danken!

HARD FACTS
Montag, 10. Dezember im WUK (großer Saal)
Währingerstraße 59, 1080 Wien

17:00 Einlass & Kunstasyl
18:30 Podiumsdiskussion
19:30 Jelena Popržan
21:00 Wiener Tschuschenkapelle (mit Mosa Sisic)
22:45 Harri Stojka Hot Trio

EINTRITT: FREIE SPENDE (aber 10 Euro sollten es schon wenigstens sein…).
Der Erlös dient zur Gänze der Arbeit von Asyl in Not

Außerdem:


KUNSTASYL – Weihnachtsverkauf


 
Nach dem Erfolg unserer Benefizauktion im Semperdepot bieten wir bis zum Jahresende 2018 Kunstwerke unserer unterstützenden Künstler_innen zu einem angemessenen Listenpreis zum Verkauf an. Neben den am 5. November bei der Auktion ausgestellten Werken freuen wir uns, auch neue Werke in unseren Verkauf aufnehmen zu können.

Am 10. Dezember, vor unserem Benefizkonzert im WUK , haben Sie ab 17 Uhr die Möglichkeit an einer stillen Auktion ausgewählter Werke im WUK-Foyer teilzunehmen.
Mit dem Kauf eines Kunstwerks unterstützen Sie die Arbeit von Asyl In Not und können Ihre Spende auch von der Steuer absetzen. Spenden Sie Recht – Kaufen Sie Kunst!

Sie haben aber am 10. Dezember keine Zeit? Kein Problem! Schicken Sie uns Ihre schriftliche Bestellung an o.oezoglu@asyl-in-not.org.
Seien Sie schnell, die Nachfrage ist groß!
Alle Werke, die noch zu haben sind, finden Sie hier:

www.kunstasyl.at
http://kunstasyl.at/kunstasyl-2018-weihnachten/



Und außerdem um 18:30 Uhr:


PODIUMSDISKUSSION


“Ist die aktuelle Politik in Österreich mit den Menschenrechten vereinbar?”

Moderation:
Michael Genner

Es diskutieren:
Kübra Atasoy (Geschäftsführerin von Asyl in Not)
Lisa Oberbichler (PROSA)
Mahmut Mirzanli (Menschenrechtsaktivist Fokus Kurdistan u. Türkei, Sprecher HDP Österreich)
Shokat Ali Walizadeh (Gründer des afghanischen Sport- & Kulturvereins Neuer Start)
Nina Horaczek (Falter)

https://www.facebook.com/events/313166305952043/
www.asyl-in-not.org
 
Spendenkonto: Asyl in Not
IBAN: AT29 3200 0000 0594 3139
BIC: RLNWATWW
 
Online spenden:
http://www.asyl-in-not.org/php/spenden.php
 
 

 

 



 

Facebook Plugin laden


Ich erfahre soeben von meinem Anwalt, daß die Verhandlung im Verfahren Hakan Gördü gegen Asyl in Not und mich am kommenden Freitag, 30. November ABGESAGT ist! Grund: Personalmangel beim Gericht... Also bitte nicht kommen, weitersagen. Neuer Termin: 21. Jänner 2019.

Michael Genner
Obmann von Asyl in Not
28.11.2018

Spendenkonto: Asyl in Not
IBAN: AT29 3200 0000 0594 3139
BIC: RLNWATWW
 
Online spenden:
http://www.asyl-in-not.org/php/spenden.php

 
Facebook Plugin laden

Ein Machtwort unserer Geschäftsführerin Kübra Atasoy...

Liebe Leute, als vor wenigen Wochen die sog. “Migrant_innenliste” von Gördü und Konsorten durch die Medien ging, weil der Biber denen wieder eine Plattform bot, stellte ich klar, worum es sich wirklich handelt: “Gegen Menschenrechte, gegen den Schutz religiöser und ethnischer Minderheiten, gegen kritische Stimmen gegen Erdoğan, Mursi und die Hamas. Dafür mit einer Melange aus AKP-Anhängern, osmanischen Enkerln, gräulichen Wölfen und 4Fingern.”
Mehr...
 
Asyl in Not
Asyl in Not

Asyl in Not, Währingerstraße 59, A-1090 Wien