zur Startseite

Facebook Facebook



Preisträger der Dr. Bruno Kreisky Stiftung für Verdienste um die Menschenrechte (1991)

Michael Genner, Obmann von Asyl in Not, ist Preisträger der Österreichischen Liga für Menschenrechte (2011) für besonders couragierte Verdienste zur Umsetzung des Menschenrechts auf Asyl.


Adresse:
Währinger Straße 59/2/1
1090 Wien

Beratungszeiten:
Mo. von 9 bis 15 Uhr

Telefonische Auskünfte:
Mo. bis Do.
von 10 bis 12 Uhr

 

zur Sitemap

Spendenkonto:
IBAN: AT293200000005943139 - BIC: RLNWATWW
Suche starten Online Spenden Asyl in Not RSS-Feed

Tag der Menschenrechte, Kundgebung 10. Dezember

Druckansicht öffnen

Gegen das Sterben an den Grenzen
Für einen neuen Kurs!


 
Menschen ertrinken im Meer. Zwanzigtausend, schätzt man, in den letzten zwanzig Jahren. Die Dunkelziffer könnte weit höher sein. Das Mittelmeer ist ein Massengrab. Frontex, die Abschiebe-„Agentur“ der Europäischen Union, treibt Flüchtlingsboote zurück ins Meer. Wer Schiffbrüchige rettet, dem droht Gefängnis. Den Überlebenden von Lampedusa ebenso.
 
Selbst nach der Katastrophe von Lampedusa haben die europäischen Staaten, unter der Themenführerschaft Deutschlands und Österreichs, jede Änderung zum Besseren abgelehnt. Bald tritt eine neue EU-Richtlinie in Kraft, die einen Großteil der Asylsuchenden schon bei der Ankunft in  Europa mit Schubhaft bedroht. Auch schwerst traumatisierte Menschen, eben erst der Folter, dem Krieg, dem Hungertod entronnen, werden gnadenlos hinter Gitter kommen.
 
Es muß anders werden!
 
Wir wenden uns gegen die Festung Europa ebenso wie gegen die Politik nationaler Regierungen, die sich einer menschenrechtskonformen Asylpraxis entgegenstellen. Von der künftigen Regierung Österreichs fordern wir einen grundlegenden Kurswechsel in der Asyl- und Einwanderungspolitik.
 
Kundgebung am Tag der Menschenrechte
Dienstag 10. Dezember 2013, ab 17:00
 
gegenüber dem Haus der Europäischen Union
Wipplingerstraße 35, 1010 Wien

 
Veranstalter:
Asyl in Not, www.asyl-in-not.org
 
Unterstützende Organisationen (Stand vom 21.11.):
 
Asylkoordination Österreich, DIDF, Enara, FC Sans Papiers, Forschungsgruppe kritische Migrationsforschung, Gesellschaft für bedrohte Völker, Grüne und Alternative StudentInnen (GRAS), Grüner Klub im Rathaus, Initiative für eine sozialistische Politik der SPÖ, Initiative Minderheiten, Junge Grüne, KPÖ, ÖH-Bundesvertretung, ÖH Uni Wien, Orqoa, Österreichische Gewerkschaftsjugend, Partei der Arbeit (PdA), Sirene Operntheater, SOS Mitmensch, Sozialistische Jugend Österreich, Sozialistische Linkspartei (SLP), The Global Player, Unterstützungskomitee zur Integration von MigrantInnen (UKI), VINDEX Schutz und Asyl, VSStÖ, We The People, WUK-Vorstand.
 
Weitere Organisationen, die den Aufruf unterzeichnen und die Kundgebung unterstützen wollen, bitten wir, uns zu schreiben (Vermerk „Tag der Menschenrechte“) und ihr Logo an uns zu schicken: office@asyl-in-not.org
 
http://www.youtube.com/watch?v=8MutlQIOcmk

www.asyl-in-not.org
 
Spendenkonto:
Raiffeisen (BLZ 32000),
Kontonummer 5.943.139, Asyl in Not
 
Online spenden:
http://www.asyl-in-not.org/php/spenden.php
 

 
Facebook Plugin laden
spacer
PfeilWeihnachten 2013
PfeilUnsere Erfolge, Teil 3
PfeilUnsere Erfolge, Teil 2
PfeilSolidarität
PfeilDankeschön!
PfeilTag der Menschenrechte 2013
PfeilWeihnachtsgeschenke
PfeilFRONTEX und EUROSUR
PfeilPaul Gulda und Eva Itzlinger: Solidaritätskonzert für Asyl in Not
PfeilNach dem Fest
PfeilGEBURTSTAG im WUK
PfeilSchöner Erfolg von KunstAsyl
PfeilKUNSTASYL, 21.10., mitbieten in Abwesenheit:
PfeilZur Erinnerung: wichtige Daten!
PfeilMASSENMORD IM MEER
PfeilGEBURTSTAG
PfeilWir haben in Österreich ein altes Problem...
PfeilKUNSTASYL
PfeilWürden Wahlen etwas ändern...
PfeilNeue Öffnungszeiten
PfeilMikl-Leitner wird angezeigt
PfeilSchlepper und Lumpen
PfeilIm braunen Sumpf
PfeilPolizeifalle
PfeilFlüchtlinge bleiben im Kloster
PfeilDANCE FOR HUMAN RIGHTS
PfeilFlüchtlingstag: Spendenappell
Pfeil20. Juni: Weltflüchtlingstag
PfeilEine alte Frau muß sich verstecken
Pfeil"Verleitung zum Aufstand" - ein Kommentar von Gerhard Oberschlick
PfeilStadl-Paura kämpft für Iman und ihre Kinder
PfeilWeitere wichtige Termine im Juni
PfeilWichtige Termine in nächster Zeit
PfeilAbschiebung durch Protest verhindert
PfeilLange Nacht der Kirchen:
PfeilLange Nacht der Kirchen
PfeilEin Sieg der Solidarität
PfeilIch schäme mich nicht mehr
PfeilBesuch in Vorarlberg:
PfeilEU: Projekt zu Ende?
PfeilBleiberecht für Diana und Alex
PfeilAsyl für jungen Hirten aus Afghanistan
PfeilHappy end für afghanische Flüchtlingsfamilie
PfeilGONGO-Opfer
PfeilFlüchtlinge im Servitenkloster
Pfeil"Verleitung zum Aufstand" in der Hauptbücherei
PfeilDemonstration gegen Rassismus und Justizskandale
PfeilVideo: Verleitung zum Aufstand
PfeilEine Änderung der Taktik
PfeilVerleitung zum Aufstand, Buchpräsentationen
PfeilSusanne Scholl: Brief 70
PfeilHolt die Abgeschobenen zurück!
PfeilOnline Spenden für Asyl in Not
PfeilNach der Demonstration
PfeilTerror in Pakistan
PfeilAchtung, wichtige Termine:
Pfeil"Keine individuelle Verfolgung"
Pfeil16. Februar: DEMONSTRATION
PfeilNach dem Ball:
PfeilJetzt Zeichen setzen!
PfeilZwanzig Jahre seit dem Lichtermeer
PfeilSonntag 20. Jänner: Matinee und Demonstration
PfeilPakistan
PfeilHäupl muß weg.
PfeilErich Zwettler - ein Putschpolizist?
PfeilMan könnte auch ja sagen
PfeilOffener Brief
PfeilDemonstration

 
Asyl in Not
Asyl in Not

Asyl in Not, Währingerstraße 59, A-1090 Wien